Hyperlinks

Mit Hyperlinks werden Seiten im Internet miteinander verknüpft. Dadurch, dass der Benutzer Internet-Adressen nicht erst mühsam eintippen muss, sondern durch einen einzige Mauskick zu einer neuen Seite gelangt, macht das Surfen im Internet erst so richtig Spaß.

Hyperlinks werden oft auch nur als "Links" bezeichnet. Sie sind auch so eine Art Wegweiser zu Information, die der Ersteller einer Webseite für besonders interessant und besuchenswert hält.

Wenn Sie die folgenden Links testen, sollten Sie den "Zurück"-Pfeil Ihres Browsers anklicken, um wieder auf dieser Seite hier zu landen.

Ausgewählte Hyperlinks:

www.ayzer.de

Die folgenden Beispiele stammen noch aus dem Jahr 1998!

www.kostenlos.de

www.lyrics.ch

www.spi.org

Den Weg, den eine Internet-Verbindung nimmt, kann man mit dem Visual TraceRoute Tool anzeigen.

Screenshot"
Screenshot vom 19.02.2010

Im hier dargestellten Beispiel ist der Weg von mir über den Proxy yougetsignal.com in den USA und meinen Webhoster (Hetzner) zu meiner Webseite auf einem Server des Computerclubs Waiblingen dargestellt.

 

zurück

SELFHTML von Stefan Münz zu diesem Thema